Tag 9 – Sommer

Gestern stand der Zeiger der Jahresuhr auf Sommer. ☀😎
Von Sonnenschein geweckt starteten wir in den Tag mit dem Morgenimpuls Kettenfangen. Vormittags gab es eine entspannte Workshopeinheit.
Zum Mittagessen bereitete uns das Kochteam eine leckere Reispfanne „Sommernachtstraum“ mit Eis als Nachtisch. 🍽
Am Nachmittag fand das Lagerverkehrt statt. Beim Lagerverkehrt müssen sich die Kinder aus jedem Zelt Aufgaben für die Leiter überlegen, die diese in Zweier-Teams bewältigen mussten.
Die Kinder haben sich viele kreative Aufgaben überlegt, wie Hindernisparcours, Quizfragen oder Patomime mit Stolpersteinen überlegt. 🚧
Eine besondere Überraschung war die anschließebde Wasserrutsche, die auf der großen Wiese nebenan aufgebaut wurde.💦
Gestärkt wurden die Kinder mit leckeren Snacks von Wimpeldieben.
Am Abend stand das große Lagergericht statt, um kleinere oder größere Untaten zu bestrafen. 🔨
Dieses wird traditionell vom Kochteam durchgeführt. Dieses Jahr verkleidete sich das Kochteam als Geiselnehmer getreu nach dem Motto „Haus des Geldes“, was sowohl für Spannung als auch die ein oder anderen Lacher sorgte.
Während des Tages konnten sowohl Kinder als auch Leiter Anklagen einreichen. Am Abend mussten dann bespielsweise einige Kinder den Gerichtssaal bewirten.
Die Lagerleitung musste dann noch den Tanz-die-Robbe-Tanz tanzen, was schließlich in eine kurze Spontanparty mündete. 🎊

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*