„normale“ Leiter

Ich bin Niklas und im Mesola 19 Jahre alt. Zurzeit mache ich mein Sportabitur am Berufskolleg Ibbenbüren, womit ich 2019 fertig bin. Meine Schuhgröße ist mit Größe 44 denke ich ziemlich normal. 
In meiner Freizeit spiele ich sehr gerne Klavier, besonders gerne natürlich am Lagerfeuerabend im Mesola. 😉  Außerdem spiele ich Volleyball und bin dort auch als Trainer tätig. Das ich Messdiener bin ist natürlich klar.  2018 ist mein 6. Lager, 3 mal als Kind und jetzt zum 3. mal als Leiter, die Vorfreude ist daher schon riesen groß! Das Mesola ist für mich die beste Zeit in den Sommerferien. Es ist einfach richtig cool 10 Tage auf einem Zeltplatz mit seinen Freunden  zu sein und sich natürlich mit den Kindern zu beschäftigen. Trotz der vielen Arbeit als Leiter macht es hammer viel Spaß! 
Ich möchte gerne in die Zeit der Dinosaurier reisen, da ich mich früher schon viel mit Dinos beschäftigt habe und diese sehr cool finde. 🙂

Halli Hallo! Mein Name ist Lea, bin 17 Jahre alt und gehe derzeit auf das Berufskolleg in Ibbenbüren und mache dort mein Abitur in Kombination mit einer Ausbildung zur Erzieherin. Meine Schuhgröße ist 42 und am liebsten trage ich natürlich meine Gummistiefel, allerdings darf auch nicht der MeSola Pullover fehlen.  Und ja ihr habt richtig gelesen MeSoLa. Ich bin nämlich stolz eine Leiterin des Messdiener Sommerlagers Laggenbeck und bin bereits zweimal als Leiterin mitgefahren. Wenn ich mal nicht gerade bei den super coolen Messdienern bin und nicht etwas mit dem Dienausschuss oder Presseausschuss plane, habe ich noch eine hammer Gruppenstunde, schwimme oder gebe Schwimmkurse und habe somit auch einen Rettungsschwimmer in Silber und besuche regelmäßig einen Erste-Hilfe-Kurs. Zurück zu dem mega Lager, hiermit verbinde ich eine Menge Spaß und viele neue Erfahrungen zusammen mit anderen. Ebenfalls gefallen mir die vielen gemeinsamen Unternehmungen und die täglichen Überraschungen. Ich schätze aber auch den großen Zusammenhalt untereinander und finde es toll euch die Möglichkeit zu geben mit in ein Sommerlager zu fahren. Und besonders im MeSoLa gibt es jeden Tag ein Highlight! Also macht euch bereit und seid froh ein Teil des diesjährigen MeSoLa`s sein zu dürfen. Manchen es wir gemeinsam zu einem unvergesslichen und erleben dabei noch eine spektakuläre Zeitreise! Ich freue ich mich schon jetzt alle Zeiten einmal zusammen mit euch durchleben zu können und bin schon ganz gespannt, was die Zukunft bringt. Also steigt mit auf! Wir sehen uns dann in der Zukunft!

Hallo, ich bin Alina und 16 Jahre alt. Ich besuche das Johannes Kepler Gymnasium in Ibbenbüren. Meine Schuhgröße ist 39/40. In meiner Freizeit spiele ich super gerne Gitarre, höre Musik oder gehe auf Konzerte. Außerdem bin ich jetzt schon seit fast 7 Jahren Messdienerin und freue mich darauf ab dem Sommer eine eigene Gruppe leiten zu dürfen. Ich selber war schon 2 mal als Kind mit im MeSoLa und 2017 als Praktikantin. Für mich bedeutet das MeSoLa 10 Tage super viel Spaß mit meinen Freunden zu haben aber auch neue Leute kennen zu lernen. Passend zum diesjährigen Motto würde ich gerne mal in die Zukunft reisen um zu sehen inwiefern sich das Leben und die Gesellschaft weiter entwickelt hat. 

Bastian, 17 Jahre alt

 

 

 

 

Emma, 17 Jahre altLouisa, 18 Jahre alt

 

Name: Marie, Alter: 16 Jahre Schuhgröße: 38 Schule: Johannes-Kepler Gymnasium in
Ibbenbüren Hobbys: Reiten, Freunde treffen, mit meinem Hund Zeit verbringen und Messdiener sein Wie oft ich schon im MeSoLa war: 2 Mal als Kind (2014 & 2016) & 1 Mal als Praktikantin (2017) Was das MeSoLa für mich bedeutet: Die besten 10 Tage im Jahr zusammen mit meinen Freunden und einer ganz tollen Gruppe zusammen zu verbringen, Spaß zu haben und vieles zu erleben. 🙂 In diese Zeit möchte ich gerne einmal reisen: Ich möchte gerne in die Zeit der Zauberer und Hexen reisen, weil ich immer schon gerne zaubern und fliegen wollte.

Meine Name ist Jens und ich bin zur Zeit des Sommerlagers 17 Jahre alt. Ich gehe auf dem Johannes-Kepler Gymnasium zur Schule und spiele in meiner Freizeit gerne Basketball. Bei meinem Hobby kommt meine starke Schuhgröße von 45 1/2 super zur Geltung. Für mich ist das MeSoLa das erste Lager bei dem ich mitfahre, von daher blicke ich mit großer Vorfreude nach vorne und kann es kaum erwarten eine schöne Zeit mit allen zu verbringen.  Ich möchte gerne in das Zeitalter der Piraten reisen, da ich gerne mal über das Meer segeln würde.

Hi, mein Name ist Marvin und im Lager bin ich 18 Jahre alt. Zurzeit mache ich mein  Sportabitur auf dem Berufskolleg Tecklenburger Land und werde 2019 damit fertig sein. In meiner Freizeit spiele ich Fußball bei Schwarz-Weiß Esch in der A1 und unternehme sehr gerne was mit meinen Freunden. Außerdem betreue ich zurzeit eine D-Jugend, wo ich auch mit Leidenschaft und Spaß dabei bin. Meine Schuhgröße ist auf meinem rechten Fuß 43 und auf meinem linken 44. Im MeSoLa bin ich selber noch nicht mitgefahren aber ich war als Kind natürlich selber schonmal in einem anderen Lager dabei. Das MeSoLa bedeutet für mich pure Vorfreude. Niklas hat mir schon sehr viel erzählt und hat mich auch als Leiter „angeheuert“. Ich freue mich jetzt schon auf die geile Zeit und die Kids natürlich. Ich persönlich würde am liebsten in die Zukunft reisen. Nicht nur, weil ich ein riesengroßer StarWars Fan bin, sondern auch einfach um zu wissen, wie die Welt in der Zukunft aussieht. Mal sehen ob wir das im MeSoLa erleben können. 

Hallo, ich bin Sam und bin im Lager 19 Jahre Alt. Zurzeit mache ich mein Sport- Abitur am Berufskolleg in Ibbenbüren. Meine Freizeit gestallte ich gerne mit Mountainbike fahren und Turnen, außerdem Trainiere ich eine Fußballmannschaft.  Ich trage Schuhe in der Größe 43/44. Ich bin noch nicht mit ins Mesola gefahren, doch ich bin als Kind in einem anderen Sommerlager mitgefahren. Das Mesola bedeutet für mich spaß mit Freunden zu haben und den Sommer zu genießen.
Ich würde am liebsten in die Zeit des Mittelalters reisen und furchtlos gegen Drachen zu kämpfen und ehrenvoll zum Ritter geschlagen werden.

Miriam, 16 Jahre alt

Tereza, 16 Jahre alt

Lydia, 16 Jahre alt

Laura, 16 Jahre alt

Kai, 16 Jahre alt

Special guest

Name: Sebi

Alter: 19 Jahre, im Lager 20 Jahre alt

Schuhgröße: 47

Beruf: Student

Hobbies: Klavier, Saxophon, Reisen

Ich und das MeSoLa… Seit 2010 habe ich kein MeSoLa verpasst. Schon während dem ersten Lager als Kind war ich so überzeugt, dass ich jetzt insgesamt schon drei Mal als Kind und zweimal Mal als Leiter mitgefahren bin. Mir haben die Lager und generell die Zeit bei den Messdienern immer total viel Spaß gemacht, weshalb ich jetzt versuche dieses Gefühl von Gemeinschaft und die Möglichkeit mit Gleichaltrigen Spaß zu haben an andere weiter zu geben. Leider kann ich das Lager wegen meines Studiums nur am Wochenende besuchen, aber unterstützte die Leiter hinter den Kulissen mit den Finanzen. Wie mein Bild zeigt, würde ich am liebsten nochmal 13 Jahre in der Zeit zurückreisen und erneut eingeschult werden, damit ich noch gaaanz oft als Kind mit ins MeSoLa fahren könnte. Was kann es besseres geben als 10 Tage zusammen mit Freunden draußen zu spielen, zu toben und einfach Spaß zu haben.